Start Über DAGAM

 

Die DAGAM - Deutschsprachige Ärzte-Gesellschaft für Integrative Heilmethoden wurde 2009 von den Ärzten Dr. Frank Schneider (FA Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie) und Dr. Andreas Thumfart (Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie) in Graz/Österreich gegründet.


Nach zahlreichen Ausbildungen und Diplomen wurde die Idee geboren, die in der Praxis effizientesten Methoden in kurzen kompakten Seminaren von Ärzten an Ärzte weiterzugeben. Die Gründer der DAGAM sind in unterschiedlichen Arten der Chirotherapie/Manuelle Medizin, Atlastherapie/Atlasmedizin, Akupunktur, Osteopathie, asiatischen Kampf- und Bewegungskünsten Kung Fu und Tai Chi, Chi Kung, energetischer Medizin, Neuraltherapie, Meridiantherapie und Kinesio-Taping ausgebildet.

Vorerst beschäftigen sich die Seminare mit dem Bewegungsapparat im weiteren Sinne, da hierin der Schwerpunkt der klinischen Tätigkeit der beiden Gründer liegt.

Das Ziel der DAGAM ist die Aus– und Weiterbildung von Ärzten und Ärztinnen, welche sinnvolle alternative Heilmethoden zusätzlich zur traditionellen Schulmedizin anbieten wollen. Dabei sollte die fachliche Kompetenz eines ausgebildeten Arztes zusammen mit den vielfältigen Möglichkeiten einer alternativen Heilmethode den maximalen Vorteil für den Patienten bringen. Dies ist insbesondere dann von entscheidender Bedeutung, wenn die traditionelle Schulmedizin im konservativen (nicht-invasiven) Bereich an ihre Grenzen stösst.

Die vorgestellten Therapiemöglichkeiten verstehen sich als Ergänzung zur Schulmedizin und sollen SOFORT UMSETZBAR, SICHER, EFFIZIENT und in eine bestehende Praxis integrierbar sein.

Aus der Vielzahl der Alternativen Heilmethoden werden in kompakter Kursform sofort umsetzbare, praktikable Methoden vorgestellt, die eine Behandlung der gängigsten Beschwerden des Bewegungsapparates ermöglichen.

Bewusst wird auf aufwändige Kursprogramme oder Diplomreihen verzichtet.

Ein weiteres Ziel der DAGAM ist die Unterstützung klinisch- und wissenschaftlicher Untersuchungen zur Wirksamkeit der durch die DAGAM unterrichteten Alternativen Heilmethoden, um eine größere Akzeptanz auch in der Schulmedizin zu erreichen.

In diesem Sinne wurde die DAGAM von "klassischen Schulmedizinern" gegründet, die eine Facharztausbildung in Orthopädie und Chirurgie haben und sich zusätzlich mit alternativen Heilmethoden beschäftigen. 

 

Im Sinne unserer Patienten sollten alternative Heilmethoden nicht nur den Laien–Heilern überlassen werden!